Übersicht |  Drucken |  Versenden

Erschienen am: 16.11.2015

ADBV zu Gast am Johann-Michael-Sailer-Gymnasium

Amt nimmt an Woche der Geodäsie teil

Amtsleiter Thomas Wagner gestaltete im Rahmen der Bayerischen Woche der Geodäsie eine Unterichtsstunde am Johann-Michael-Sailer-Gymnsium in Dillingen.

Er erläuterte zunächst die Funktionsweise der beiden wichtigsten Arbeitsgeräte eines Vermessers, den elektronischen Theodolith und den GPS(GNNS)-Empfänger.
Im anschließenden Unterricht konnten die Schüler mit Ihrer Lehrerin Frau Bley die Turmhöhe der Dillinger Basilika mit vorgegebenen Messwerten mathematisch exakt berechnen, wie sie früher bestimmt wurde, als es noch keine elektronischen Laserdisanzmesser gegeben hat.

Mit einem Hinweis auf das Berufsbild des Geodäten, der Studienmöglichkeiten und einigen Fragen der Schüler(innen) endete die Unterichsstunde.




Bildergalerie

Bilderstrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild (4 Bilder)
nach oben